Neue Funktionen und deutsches Menü: Visual BI Extensions (VBX) in Version 2.32 erschienen

Die Visual BI Extensions (VBX) ist die meist gekaufte Erweiterung für SAP Lumira Designer im SAP Store und ermöglicht den Fachbereichen durch sinnvolle und intelligente Ergänzungen das einfache Erstellen von aussagekräftigen Dashboards. Jetzt ist VBX in Version 2.32 erschienen und wurde durch neue Funktionen und Inhalte in den Bereichen Diagramme & Grafiken, Karten sowie Filter & Funktionen ergänzt. Für deutsche User gibt es ebenfalls tolle Neuigkeiten: Das Kontextmenü für Anwender sowie die Einstellungen für Designer sind ab sofort in deutscher Sprache verfügbar.

Neue Diagramme, erweiterte Funktionen und vieles mehr

In der aktuellen Version von VBX können Sie auf neue Diagrammtypen wie zum Beispiel dem gestapelten Wasserfalldiagramm zurückgreifen. Dieses bietet Ihnen einen noch höheren Detaillierungsgrad. Zusätzliche Dimensionen pro Balken wie zum Beispiel Region oder Unternehmensdivision bei einer Umsatz-Kosten-Aufteilung machen Ihr Dashboard noch aussagekräftiger als zuvor. Nicht nur im Bereich der Diagramme wurde die neueste VBX-Version sinnvoll ergänzt. Neue Kartentypen und -funktionen wie beispielsweise die ESRI-Map als Flachkarte oder 3D-Globus bieten Ihnen ab sofort die Möglichkeit, zur Laufzeit zwischen verschiedenen Kartentypen zu wechseln. Außerdem können Dashboard-Anwender nun direkt eine Adresse eingeben. Ein weiteres Highlight: Mithilfe kundeneigener Indoor-Karten können zum Beispiel Werkstatthallen, Flughäfen oder Kaufhäusern dargestellt werden.

 

Im Bereich der Self-Service-Dashboards besticht die neueste VBX-Version durch einen echten Clou: Benutzer können ab sofort dank einer erweiterten Funktion ganz einfach und im Handumdrehen Ihre individuellen Visualisierungen erstellen, indem sie die gewünschte Dimension und den Diagrammtyp eingeben:

Wie bereits erwähnt, ist das Kontextmenü der Komponenten für Anwender ab sofort in Deutsch voreingestellt. Für Entwickler ist dies ebenfalls im Lumira Designer bzw. Design Studio der Fall. Zudem haben Entwickler jetzt die Möglichkeit, spezielle Skripts zu definieren, die über das Kontextmenü eines Diagramms ausgeführt werden können.

Visual BI Extensions v 2.3

Die neuen Funktionen und Inhalte von Version 2.32 machen die Visual BI Extensions in Punkto Benutzerfreundlichkeit und Aussagekraft der Dashboards noch attraktiver. Der neue Release baut historisch auf der Version 2.3 auf, die vor Kurzem veröffentlicht wurde. Auch diese Version hielt einige interessante Neuerungen bereit, darunter:  

Diagramme & Grafiken:

  • Advanced Column Bar Chart – multifunktionales Diagramm mit Abweichungsanalyse
  • Bedingte Formatierung für effiziente und schnelle Analyse & Entscheidungen

Filter

  • Time Slicer - Kalender-Komponente für Tagesgenaue Intervall-Filterung

Funktionen

  • Reponsives User Interface
    • Unterstützt mehrere Auflösungen
    • 1 Dashboard mit gleichem Aussehen auf unterschiedlichen Geräten

Karten

  • Beinhaltet nahezu alle Länder
  • Für Deutschland bis auf Landkreisebene verfügbar

Sonstiges

  • „Initial View“-Komponente zum Layouten einer Datenquellen für mehrere einzelne Komponenten wie Diagramme
    • funktioniert mit Standard-Charts von Lumira Designer
    • geeignet für Self-Service Szenarios

Sie interessieren sich für die neueste Version von Visual BI Extensions (VBX) oder möchten das Tool zur Erweiterung Ihrer Dashboards und Analysen genauer kennenlernen? Wir zeigen Ihnen gerne in einer persönlichen Demo alle Komponenten und Vorzüge von VBX - vereinbaren Sie dafür einfach einen persönlichen Termin.