Application Design für SAP Analytics Cloud veröffentlicht

Wie bereits in einem früheren Beitrag ausführlich behandelt, stand die neue Anwendung von SAP, Application Design, bereits seit einiger Zeit als Beta-Version in der SAP Analytics Cloud zur Verfügung. Jetzt hat SAP Application Design offiziell für alle Anwender veröffentlicht.

 

Damit bringt SAP den Lumira Designer in seine Analytics Cloud, auch wenn Application Design noch nicht den vollen Funktionsumfang wie Lumira Designer bereitstellt. Die Cloud-Variante des Lumira Designer kann dafür mit einigen anderen Funktionen punkten: So stellt Application Design die gleiche User Experience zur Verfügung wie die Stories. Für Entwickler bietet Application Design eine benutzerfreundliche Entwicklungsumgebung mit umfangreichen Skriptfunktionen und -variablen. Auch eine native While-Schleife gehört zu den Verbesserungen in Application Design.

 

mehr lesen

Wie Sie individuelle Bookmarks und Personalisierungen in SAP Lumira Designer einrichten

Der Wechsel von Design Studio zum Lumira Designer, den SAP vor einiger Zeit vollbrachte, bringt einige Neuerungen mit sich. Die Palette reicht dabei von Anpassungen an bestehenden Objekten bis hin zu komplett neuen Funktionen. Das Bookmark-Feature dürfte vielen bekannt sein und ist wahrlich keine brandneue Funktion, allerdings eine die großzügig überarbeitet wurde.

mehr lesen

Wie Sie mit dimensionalen & vorgefertigten Knoten im Value Driver Tree eine bessere Simulation Ihrer Geschäftsabläufe erstellen

Werttreiberbäume sind ein ideales Werkzeug zur Modellierung von Geschäftsszenarien und ermöglichen es Ihnen, den Betriebsablauf und die die wichtigsten Kennzahlen zu visualisieren. Im Gegensatz zu herkömmlichen Berichten oder Dashboards, können Sie mit dieser Visualisierung viel tiefere Einblicke und Analysen erhalten. Wieso? Weil der Zusammenhang unterschiedlicher betrieblicher Prozesse auf die wichtigsten Schlüsselindikatoren Ihres Unternehmens mithilfe einer logischen und/oder mathematischen Verknüpfung dargestellt wird; dazu können auch Simulationen und Was-wäre-wenn-Szenarien gehören.

mehr lesen

Value Driver Tree Version 3 mit Drill-down für einzelne Werttreiber-Knoten veröffentlicht

Der Value Driver Tree ist das intelligente Tool, wenn es um die Echtzeit-Simulation und Planung werttreibender KPIs in Ihrem Unternehmen geht und bietet Ihnen in der gerade neu erschienen Version 3 noch mehr Möglichkeiten der Individualisierung sowie neue Funktionen, die die Analyse und Darstellung werttreibender Faktoren in Ihrem Unternehmen vereinfachen und flexibler gestalten.

mehr lesen

SAP bringt mit SAC Application Design den Lumira Designer in die Analytics Cloud

Noch befindet sich die größte Erweiterung von SAP Analytics Cloud in der Beta-Phase, aber schon im zweiten Quartal 2019 soll sie offiziell erhältlich sein: SAC Application Design. Die SAP Analytics Cloud bietet Anwendern bereits viele Möglichkeiten im Bereich der Self-Service Analytics. SAC Application Design schließt nun die Lücke zwischen der schon vorhandenen Planungsfunktionalität bzw. dem Self Service BI und ermöglicht Entwicklern nun, Dashboards und Analytic Applications inkl. Governance zur Verfügung zu stellen.

mehr lesen

SAP Analytics Cloud – die Plattform für Planung und Self-Service-BI

Ärgern Sie sich auch über unzureichende und nicht einheitliche Planungs- und Analysemöglichkeiten in Ihrem SAP-System? Dann ist jetzt der beste Zeitpunkt, um die aktuelle Entwicklung aus Walldorf, die SAP Analytics Cloud, zu testen. Was genau versteckt sich hinter der SAP Analytics Cloud?

mehr lesen

Neue Funktionen und deutsches Menü: Visual BI Extensions (VBX) in Version 2.32 erschienen

Die Visual BI Extensions (VBX) ist die meist gekaufte Erweiterung für SAP Lumira Designer im SAP Store und ermöglicht den Fachbereichen durch sinnvolle und intelligente Ergänzungen das einfache Erstellen von aussagekräftigen Dashboards. Jetzt ist VBX in Version 2.32 erschienen und wurde durch neue Funktionen und Inhalte in den Bereichen Diagramme & Grafiken, Karten sowie Filter & Funktionen ergänzt. Für deutsche User gibt es ebenfalls tolle Neuigkeiten: Das Kontextmenü für Anwender sowie die Einstellungen für Designer sind ab sofort in deutscher Sprache verfügbar.

mehr lesen

ag-Grid, das weltbeste HTML5-Grid jetzt für alle Tabellen in einem SAP-System verfügbar

Die Datenpflege und -eingabe in einem SAP BW war und ist umständlich und nicht nutzerfreundlich. Ein Zustand, der sich mit ag-Grid ändern lässt. Das wahrscheinlich beste derzeit verfügbare HTML5-Grid auf dem Markt vereinfacht durch viele durchdachte Funktionen das Arbeiten an Stammdaten und die Pflege von Datentabellen. Unsere neueste Lösung für die clevere Bearbeitung von Daten und Tabellen, NextTables, macht sich die hervorragende Technologie von ag-Grid zu Nutze und für SAP BW verfügbar.

mehr lesen

SAP HANA-Suche optimieren - unsere Handlungsempfehlung

Seit Längerem schon steht das Thema Big Data bei vielen Unternehmen auf der Agenda. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie gelingt die Analyse und Auswertung immer größer werdender Datenmengen und Datenflüsse sowie unterschiedlicher Datenformate? Nur, wer aus der riesigen Flut von Daten die richtigen Rückschlüsse ziehen und seine Strategie entsprechend ausrichten kann, bleibt im Zeitalter des Internet of Things und Big Data  wettbewerbsfähig. Ein Datenbanksystem, welches Analyse und Auswertung dieser Daten in Echtzeit ermöglicht, kommt von SAP und heißt HANA.

mehr lesen

Value Driver Tree Tool: Werttreiber in Echtzeit simulieren & visualisieren

Kennen Sie das? Die Grundlage Ihres Reportings für das Controlling, die Bilanzbuchhaltung oder die Geschäftsführung bildet fast immer eine Excel-Datei oder einem Bottom-up-Planungstool. Der große Nachteil: Mit einer Tabellenkalkulation geht ein großer Arbeitsaufwand einher und meistens kann nur der Ersteller Änderungen vornehmen. Zudem bietet die Tabellenkalkulation keine Möglichkeit, Daten in Echtzeit oder dynamische Daten zu integrieren. Oftmals bleiben solche Datensätze folglich statisch und wenig aussagekräftig. Planungstools wie zum Beispiel SAP BPC sind hochkomplex, ressourcenintensiv und langsam. Auch hier fehlt die Möglichkeit, Szenarien zu visualisieren und ad-hoc zu simulieren.

mehr lesen

NextLytics AG und Visual BI Solutions beschließen enge Vertriebskooperation

Wir von der NextLytics AG erweitern unser Portfolio und vertreiben und implementieren ab sofort zwei innovative Lösungen aus dem Hause Visual BI. Den Grundstein dieser Portfolioerweiterung legt eine kürzlich geschlossene Vertriebskooperation mit der Visual BI Solutions aus Plano, Texas.

 

mehr lesen

Information Design & Dashboarding in Frankfurt mit SAP Business Objects Lumira

Am 11. September haben wir über 40 Teilnehmer aus verschiedenen Unternehmen und Abteilungen in Frankfurt zu unserer Infoveranstaltung begrüßt. Thema des Abends war Information Design & Dashboarding mit SAP BO Design Studio.

 

mehr lesen

Jetzt anmelden zum Abendevent Information Design & Dashboarding

Heute freuen wir uns sehr, Sie zu unserem Abend-Event "Information Design & Dashboarding" in Frankfurt am Main am 11.09.2017 einzuladen. Erleben Sie Dashboarding und Information Design in einer Experten-Runde in der Frankfurter Innenstadt ab 18.30 Uhr in Kooperation mit der reportingimpulse GmbH.

 

mehr lesen

NextLytics AG offizieller Kooperationspartner der Hochschule RheinMain

Ab sofort sind wir offizieller Kooperationspartner der Hochschule RheinMain in Wiesbaden. An der Hochschule sind derzeit knapp 13.000 Studenten eingeschrieben, die in den fünf Fachbereichen Architektur & Bauingenieurwesen, Design Informatik Medien, Sozialwesen, Wiesbaden Business School und Ingenieurswissenschaften sowohl klassisch als auch im Dualen Studium studieren.

mehr lesen

NextLytics ist SAP-Partner

Seit Kurzem sind wir, die NextLytics AG, SAP-Partner und können unseren Kunden damit einen noch  besseren Service bieten. Als Silberpartner von SAP steht uns ab sofort der Zugang zu Entwicklertools und den neuesten Produkten von SAP zur Verfügung.

mehr lesen

Recruiting-Messe in Darmstadt ein voller Erfolg

Am 16.11.2016 nahmen wir mit einem Stand auf der Karrieremesse meet@h_da an der Hochschule Darmstadt teil. In einem großen und turbulenten Messezelt knüpften wir viele Kontakte zu Studenten und Studentinnen und konnten so unsere Unternehmenspräsenz im südhessischen Raum deutlich erhöhen.

mehr lesen
de