SAC Planning

Der typische Planungsprozess benötigt die Zusammenarbeit unterschiedlichster Abteilungen: von Vertrieb und Marketing über Produktion, IT und HR. Erfolgreiche Pläne stützen sich auf Beiträge vieler Mitarbeiter, nicht nur von Finanzexperten, und stellen einen komplexen und kollaborativen Prozess dar.

Jedoch werden die Pläne in der Praxis weiterhin mit Tabellenkalkulationen oder inkompatiblen Planungssystemen erstellt. Die dabei unvermeidlichen Fehler produzieren Unsicherheiten im Planungsprozess und machen es unmöglich, schnell auf neue Erkenntnisse und sich rasant wandelnde Märkte zu reagieren.

Mit der neuen strategischen Analytics Lösung SAP Analytics Cloud (SAC) erleichtert SAP die Kollaboration zwischen den einzelnen Parteien. So können Diskussionen über einen Chat oder Kommentare direkt in der Anwendung geführt werden. Meilensteine, Aufgaben und Workflows sind in einem zentralen Kalender sichtbar und unterstützen so eine effektive Zusammenarbeit. Dabei können Sie SAP Analytics Cloud komfortabel als Software as a Service (SaaS) nutzen. Hosting, Wartung und Updates werden von SAP übernommen. So können sich die Anwender auf eine stets aktuelle und leistungsfähige Software verlassen.

 

Fundierte Entscheidungen schneller treffen - dank innovativer KI Technologie

Mann_SAP-Planning_Papier

Wichtige Entscheidungen schnell und sicher treffen

Unterstützen Sie Ihre Benutzer mit fortschrittlicher Künstlicher Intelligenz (KI), maschinellem Lernen und Verarbeitung natürlicher Sprache (Natural Language Processing, NLP) bei der Entscheidungsfindung. Mithilfe von Smart Insights weist die SAP Analytics Cloud die Benutzer auf signifikante Zusammenhänge, Chancen und Risiken in Ihren Unternehmenszahlen hin. Stellen Sie Ihre Fragen über das Mikrofon direkt an das System und Sie erhalten Antworten im leicht verständlichen Klartext. So erkennen Sie bisher unbekannte Beziehungen in Ihren Daten und können entsprechend reagieren. Die potentiellen Ergebnisse können dank eingebauter Prognose Funktionen und Smart Predict auf einfache Weise vorhergesagt werden.

Frau_SAP-Planning

Intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht echtes Self-Service Reporting

Mithilfe moderner und intuitiver Benutzeroberfläche können Sie im Handumdrehen Datenmodelle und Berichte erstellen. Schnell und einfach zu bedienende Analyse-, Planungs- und Visualisierungsfunktionen ermöglichen den Anwendern ein echtes Self-Service ohne Kompromisse. Und wenn Sie weiterhin auf bewährtes Front End Tool setzen möchten, können Sie SAP Analysis in Verbindung mit SAP Analytics Cloud nutzen. Die Integration umfasst Lese- und Schreibfunktionen für Benutzer, die in einer vertrauten Umgebung arbeiten möchten.

Mann_SAP-Planning_neu

Alles unter einem Dach

SAP Analytics Cloud verschmilzt die Grenzen zwischen Reporting, Planung und Predictive. Sie können an einer beliebigen Stelle in den Prozess einsteigen. So können Sie mit Reporting anfangen und die Erkenntnisse in der Planung nutzen. Anschließend können Sie die Predictive Algorithmen nutzen, um neue Märkte zu erschließen. Sie können aber auch mit einem Predictive Modell anfangen, um die wichtigsten Treiber für die Performance zu identifizieren. Danach können Sie eine Entscheidung treffen, entsprechend Planen und die Ergebnisse im Reporting überprüfen. Der Absprung in eine separate Planungsumgebung entfällt, genauso wie das Kopieren der Daten zwischen dem Planungs- und Reportingtool. Der Planer kann direkt in den Prozess einsteigen und Ist-Daten in verschiedene Planungsversionen kopieren, um Simulationen verschiedener Szenarien durchzuführen.

Pläne schnell, effektiv und realistisch gestalten

20_HG_R_Daten

Nahtloser Datenzugriff

SAP Analytics Cloud bietet eine nahtlose Integration zu SAP BW, SAP BW4/HANA, SAP HANA, SAP S/4HANA und SAP S/4HANA Cloud. Dabei haben Sie einen Direktzugriff auf die Daten im Quellsystem, ohne dass die Daten in SAP Analytics Cloud importiert werden. Lediglich die Meta-Daten werden übertragen. Die Daten selbst verbleiben zu jeder Zeit im Quellsystem, was die Sicherheit erhöht.

Wechselseitige BPC Integration

Sie können ein On-Premise Planungssystem mit dem Cloud-basierten Benutzererlebnis kombinieren, indem Sie SAP Analytics Cloud mit Ihren SAP Business Planning and Consolidation (SAP BPC) Daten verbinden. Dank der wechselseitigen Integration können Sie zentrale Finanzaktivitäten in Ihrem BPC-System durchführen und diese Daten als Basis für eine agile und einfache Abteilungsplanung in SAP Analytics Cloud (SAC) nutzen. Alternativ können Sie SAC nutzen, um die neuesten Daten aus BPC zu übernehmen, Analysen und Simulationen durchzuführen und dann die neuen Daten nach BPC zurückschreiben.

20_HG_L_Integration
Denis_5a
20_HG_R_Im-Export

Vielseitige Import und Export Möglichkeiten

Neben Live-Daten-Verbindung (Live Access), bei dem die Daten im Quellsystem verbleiben, ist auch ein traditioneller Datenimport nach SAP Analytics Cloud möglich. Dabei wird eine Reihe von Datenquellen unterstützt. Außer den üblichen Verdächtigen im Form von SAP ECC, SAP BW, SAP S/4HANA und SAP BPC können auch Datenquellen anderer Anbieter wie IBM, Oracle, MySQL, MS SQL Server, Netezza, OData sowie CSV und Excel Datenquellen angebunden werden. Darüber hinaus kann auch eine Reihe von Cloud basierten Diensten wie z.B. Google Drive & Sheets, SAP Cloud Platform, SAP Business ByDesign, SAP Fieldglass und Hubspot verwendet werden. 

SAC_Datenquellen

Die in SAC geplanten Werte können anschließend nach SAP BPC, SAP S/4HANA, SAP Integrated Business Planning (SAP IBP) und OData Services exportiert werden. Natürlich ist auch ein Export in eine Datei weiterhin möglich.

 

Erleichterte Kollaboration

SAP Analytics Cloud erleichtert die Kollaboration mit Ihrem Team. So können Sie problemlos mit anderen Mitgliedern kommunizieren und Erkenntnisse teilen, ohne die Anwendung zu verlassen. Funktionen wie Diskussionen und Aufgaben helfen Ihnen und Ihren Kollegen dabei, gemeinsam bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen.

20_HG_L_Kollaboration
20_HG_R_Kommentieren

Kommentieren - einfach und überall

Eine der häufigsten Anforderungen an eine Planungsanwendung sind Kommentare. So wollen die Anwender bestimmte Kennzahlen in einem Bericht kommentieren bzw. auch zu einem Diagramm oder einer Tabelle Kommentare hinzufügen. Oft wollen die Anwender auch Ihre Erkenntnisse aus dem gesamten Bericht teilen. Kommentare können auch als Teil des Planungsprozesses verwendet werden, um zu erklären, warum für ein Produkt ein bestimmtes Budget festgelegt wurde. Mit SAP Analytics Cloud ist nun endlich möglich, Kommentare einfach und flexibel anzulegen.

Einheitliches Benutzererlebnis auf allen Geräten

Ob unterwegs auf Ihrem Smartphone oder am Computer im Büro - Sie können SAP Analytics Cloud jederzeit, an jedem Ort und auf jedem Gerät nutzen. Treffen Sie Geschäftsentscheidungen auf Basis durchgehender Analysefunktionen mit einheitlichem Nutzererlebnis. Analysieren, planen und prognostizieren Sie Ihre Geschäftszahlen auf allen Geräten und überall.

20_HG_L_Mobil
HG_R_Uhr

Schnell und dynamisch

Verkürzen Sie die Projektlaufzeit mithilfe von vordefinierten Funktionen und modularer Bauweise. Reduzieren Sie manuelle Tätigkeiten, um die Planungszyklen zu verkürzen und die Planungsqualität zu steigern. SAP Analytics Cloud basiert auf der SAP HANA Plattform, was die Analyse großer Datenmengen problemlos und performant ermöglicht.

Kosteneffizient skalierbar

Passen Sie Ihre Services auf einfache Art und Weise nach Ihren Geschäftsanforderungen an. SAP verfolgt, prognostiziert und berichtet Ihre Nutzung. Abonnieren und bezahlen Sie nur die Dienste, die Sie tatsächlich benötigen und nutzen.

HG_R_Kosten
Finden Sie das für Sie richtige Planungstool   Die Umsetzung einer  unternehmensweiten integrierten Planungsstrategie funktioniert nur mit den  dafür geeigneten Werkzeugen. Erfahren Sie in unserem Vergleich worin sich SAP  BW IP, BPC und SAC unterscheiden und welches das für Sie richtige Tool ist.    Zum Whitepaper  

Dynamische Planungsanwendungen im Handumdrehen erstellen

HG_L_Zahnraeder

Vorinstallierte Planungsfunktionen

Nutzen Sie vorinstallierte Planungsfunktion wie das Kopieren, Verteilen oder auch Prognose, um Ihre Projekte zu beschleunigen. Anstatt die Funktionen selbst zu implementieren, nutzen Sie die gewonnene Zeit für wirklich wichtige Aufgaben.

Anspruchsvolle Skripte in einer grafischen Oberfläche erstellen

Während die vorgefertigten Planungsfunktionen die Standardprozesse abdecken, können Sie kundenspezifische Anforderungen mithilfe eines grafischen Skript Editors umsetzen. Mit dem visuellen Tool können Sie grafische Elemente per Drag&Drop in ein Ablaufdiagramm ziehen, um so auch ohne Programmiererfahrung die anspruchsvollen Aufgaben zu verwirklichen.

HG_R_Code
Planning_skript1
HG_R_Rakete

Personalisierte Benutzeroberflächen erstellen

Während die Stories eine Reihe von Standardanforderungen abdecken, können Sie für spezifische Anforderungen Analytic Applications einsetzen. Dabei können Sie Visualisierungen und das Interaktionsverhalten der Oberfläche den Benutzeranforderungen entsprechend personalisieren. Diese Flexibilität ermöglicht Ihnen, eine Vielzahl von Analytic Applications zu erstellen - von einfachen statischen Dashboard bis zu hochgradig anpassbaren Planungs- und Smart Predict-Anwendungen. Und mit Analytics Designer können Sie spezifische Anwendungsszenarien noch besser implementieren und die User Experience verbessern. 

Alle Aufgaben im Blick

Nutzen Sie den eingebauten Kalender, um einen Überblick über Aufgaben zu behalten und den Zeitplan einzuhalten. Bei der Zusammenarbeit mit Ihrem Team können Sie Aufgaben oder mehrstufige Prozesse mit Fälligkeitsdatum und Genehmigungs-Workflows erstellen und zuordnen. Dabei behalten Sie den Aufgabenfortschritt und bevorstehende Meilensteine immer im Blick. Auch die individuellen Bearbeitungsaufgaben werden im Kalender angezeigt.

HG_L_Kalender
Planning_kalendar1
HG_R_Fernrohr

Verlassen Sie sich nicht auf Ihr Bauchgefühl

 Mit vordefinierten Prognosefunktionen müssen Sie sich nicht ausschließlich auf Ihre Intuition verlassen. Untermauern Sie Ihre Planung indem Sie die wahrscheinlichen Ergebnisse für zukünftige Zeiträume auf der Grundlage von historischen Verläufen inklusive Konfidenzintervall berechnen.

Planning_forecast1

Komplizierte Zusammenhänge einfach darstellen

Mithilfe von Werttreiberbäumen können Sie die wichtigsten Einflussfaktoren visuell darstellen. Diese ermöglichen es Ihnen, Simulationen durchzuführen, den Wertefluss zu visualisieren und Auswirkungen auf KPIs anzuzeigen. Werttreiberbäume können automatisch auf der Basis der Kontostruktur erstellt werden und problemlos um eigene Berechnung wie Jahreswachstumsprognosen erweitert werden. Während die Standard-Werttreiberbäume sich gut zum Einstieg eignen, existiert mit ValQ eine deutlich umfangreichere Lösung. Wenn Sie es mit verständlicher Visualisierung von komplizierten Zusammenhängen ernst meinen, können Sie mit ValQ Ihre Werttreiberbäume auf das nächste Level bringen.

20_HG_L_Projekt
Planning_value-driver-tree1
20_HG_R_Schloss

Datensperren einrichten

Wenn Sie sich bereit machen, Ihre Bücher zu schließen, können Sie ganz einfach Datenabschnitte auswählen, die gesperrt werden sollen. Dabei können Sie jeden Abschnitt auch an Verantwortliche delegieren, die die Daten selbst sperren oder den Status auf “Eingeschränkt” setzen, sodass die Daten nur von den Verantwortlichen bearbeitet werden können.

Planning_data-locking2

Dynamisches Berechtigungskonzept

Die Sicherheit der Daten wird in jedem Unternehmen groß geschrieben. SAP Analytics Cloud bietet ein dynamischen Sicherheitskonzept an, um Ihre Plandaten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Dabei kann der Fachbereich auch ohne die Unterstützung der IT Abteilung neue Benutzer hinzufügen und Aktivitäten sowie Daten überwachen.

HG_L_Sicherheit_20-1
Haben Sie noch Fragen oder benötigen Unterstützung bei Ihrem Planungsprojekt?    Wir stehen Ihnen bei der Implementierung oder Optimierung einer passgenauen  Planungslösung mit Rat und Tat zur Seite. Gerne zeigen wir Ihnen, wie neue  Planungsanwendungen einen Mehrwert für Sie und Ihr Unternehmen generieren  können.   Sprechen Sie uns an!